Warmbronner Edition

Die Warmbronner Edition ist der Nachfolger der Reihe Roter Faden. Ursprünglich nicht als Reihe gedacht, erschienen die ersten acht Veröffentlichungen ohne Reihentitel und Nummerierung. Konstant ist das Format (14,5 x 23 cm). Materialien und Gestaltung variieren von Band zu Band.


Erster Druck
Gerd Henniger
Der Punkt des Archimedes
Fragmente.
Typografie Horst Wöhrle

16 Seiten. Bleisatz und Buchdruck. Fadenheftung, broschiert. Auflage 400. Erstausgabe. 1993. ISBN 3-924316-62-7. € 9,-- 

Zweiter Druck
Christian Schaffernicht
Gereiztes Land

24 Seiten. Mit 2 Original-Materialzeichnungen des Autors (Unikate), in japanischer Faltung gebunden. Text im Bleisatz und Buchdruck. Fadenheftung, broschiert. Auflage 90 numerierte und signierte Exemplare. Erstausgabe. 1994. 
€ 40,--

Dritter Druck
Johannes Kühn
Wenn die Hexe Flöte spielt

Ein Märchen, Gedichte und Bilder. Herausgegeben von 
Irmgard und Benno Rech.

20 Seiten, mit vier farbigen, montierten Bildern des Autors. Text im Bleisatz und Buchdruck. Broschur, fadengeheftet.  Auflage 500. Erstausgabe. 1994. ISBN 3-924316-75-9.
- vergriffen - 

Vierter Druck
Gudrun Partyka. Lieb sie ganz grüß
Sechzehn Kaffeerelle mit kurzen Texten.

28 Seiten. Doppelblätter in japanischer Faltung. 16 Grafiken im Lichtdruck,
 Text im Handsatz und Buchdruck.
Broschur, fadengeheftet.
Büttenumschlag mit einer farbigen Originalzeichnung.
Auflage 90 numerierte und
signierte Exemplare. 1995.
- vergriffen -

Fünfter Druck
Christoph Meckel. Sidus Scalae
Das Treppengestirn. Ein Poem 

20 Seiten, zweifarbig gedruckt, mit vier Bleistiftzeichnungen von Christoph Meckel. Typografische Gestaltung Rainer Leippold. Broschur, fadengeheftet. Auflage 300.
Erstausgabe. 1995. ISBN 3-924316-79-1. € 12,50 

Sechster Druck
Gottfried Benns Widmungen
 an die Seinen. 1912 - 1956.
 
Herausgegeben und mit einem
  Vorwort von Helmut Heintel.

24 Seiten, mit fünf montierten Abbildungen. Text im Bleisatz und Buchdruck, auf Zerkallbütten. Broschur, fadengeheftet. Auflage 100. 1995.
- vergriffen -

Siebter Druck
Joachim Uhlmann. Aufschlüsse
Gedichte und Linolschnitte

36 Seiten, mit 3 Originallinolschnitten. Bleisatz
und Buchdruck. Büttenbroschur, fadengeheftet. Auflage 300. Erstausgabe. 1995. 
ISBN 3-924316-84-8. DM 28,-- 
Vorzugsausgabe:
20 numerierte und signierte Exemplare; die Linolschnitte wurden von Joachim Uhlmann von Hand illuminiert. € 50,-- 

Achter Druck
Johannes Kühn. Lerchenaufstieg
Zwölf Gedichte
 mit einem Nachwort herausgegeben
 von Irmgard und Benno Rech

20 Seiten. Bleisatz und Buchdruck. Fadenheftung, broschiert. Auflage 500. Erstausgabe. 1996
 –  noch wenige signierte Exemplare vorrätig. € 15,--

Neunter Druck
Guntram Vesper
Das Atmen der Bilder

28 Seiten. Broschur, fadengeheftet. Typografie Rainer Leippold. Auflage 300. Erstausgabe. 1997. ISBN 3-924316-94-5. € 12,50

Zehnter Druck
Fritz Rudolf Fries
Die Hunde von Mexico-Stadt

Mit farbiger Titelzeichnung
des Autors.

20 Seiten. Broschur, fadengeheftet. Typografie Rainer Leippold. Auflage 300. Erstausgabe. ISBN 3-924316-95-3. € 12,50

Elfter Druck
Richard Pietraß. Randlage  
Zwölf Gedichte

20 Seiten. Text im Bleisatz und Buchdruck. Broschur, fadengeheftet. Auflage 300. Erstausgabe. 1996.
- vergriffen -  

Zwölfter Druck
Helmut Heintel
Der Dichter und die Schauspielerin
 
Eine biographische Annäherung an
 Gottfried Benn und Lili Breda

16 Seiten, mit 4 Abbildungen. Broschur, fadengeheftet. Typographie Rainer Leippold. Auflage 200. 1997. ISBN 3-924316-92-9. € 10,--

Dreizehnter Druck
Wolfgang Hildesheimer
Was ist eigentlich ein Escoutadou?

Briefe mit Zeichnungen an Julie 
Vorwort von Silvia Hildesheimer

24 Seiten, mit Zeichnungen des Autors (drei davon handkoloriert). Broschur, fadengeheftet. Typografie Rainer Leippold. Auflage 300. Erstausgabe. 1996. ISBN 3-924316-93-7. € 14,--

Vierzehnter Druck
Peter Stobbe
LIPA oder
Der Mann mit dem Grossbuch

28 Seiten. Broschur, fadengeheftet.
 Auflage 300. Erstausgabe. 1997.
 ISBN 3-924316-96-1. € 12,50

Fünfzehnter Druck
Horst Wöhrle. Klischees.

16 Seiten. Buchdruck. Broschur, fadengeheftet. Auflage 200. Erstausgabe. 1997.  
ISBN 3-924316-97-X.  € 15,--

Sechzehnter Druck
Johannes Poethen
Solang das Spiel dauert
L’espace d’un jeu
Acht Gedichte deutsch und französisch
Ins Französische übertragen von Jean Daive. Mit zwei Briefen von Paul Celan

24 Seiten. Beilage: 2 faksimilierte Briefe von Paul Celan. Typografie Rainer Leippold. Broschur fadengeheftet. Auflage 300. Erstausgabe. 1998. ISBN 3-932843-04-5.  € 12,50

Siebzehnter Druck
Zsuzsanna Gahse 
Calgary. April 1997

Mit einer Zeichnung 
von Christoph Rütimann

24 Seiten, mit einer gefalteten Zeichnung. Typografie Rainer Leippold. 
Format 15 x 23 cm. Fadenheftung, broschiert. Auflage 200. Erstausgabe. Frühjahr 2000. 
ISBN 3-932843-10-X. € 10,--